Downloadbereich

Downloadbereich der Personalfragebögen

Um eine korrekte Lohnabrechnung durchführen zu können, ist eine Vielzahl von Informationen erforderlich. Tritt zum Beispiel ein neuer Arbeitnehmer in ein Unternehmen ein, benötigen Sie viele Angaben wie z. B. Adresse, Bankverbindung, Krankenkasse, usw.

Zu Ihrer Unterstützung haben wir für Sie Personalfragebögen ausgearbeitet.

Hinweis zu den Personalfragebögen

Bitte beachten

Alle hier enthaltenen Personalfragebögen stellen keinen Ersatz für notwendige Hinweis-, Aufklärungs-, Informations- und Dokumentationspflichten vom Arbeitgeber gegenüber dem jeweiligen Arbeitnehmer dar. Außerdem können keine individuellen Betriebsvereinbarungen berücksichtigt werden.

 


Ausfüllbare Excel-Fragebögen

Die Excel-Fragebögen lassen sich am PC ausfüllen und speichern. Falls gewünscht, können die Fragebögen von dem Erstaussteller (z. B. der neue Mitarbeiter) an uns als verarbeitende Stelle übermittelt werden. Ebenso ist möglich, fehlende Angaben nachträglich zu ergänzen. Neben dem Ausdruck kann auch eine Exportdatei für das Lohnprogramm erzeugt werden.

Für den Fall, dass Sie Fragebögen individuell anpassen und bearbeiten möchten, finden Sie die Bögen auch als bearbeitbare Word-Dokumente.

Die Erfassungsmaske der Excel-Arbeitsmappen entspricht nicht dem Druckbild. Erst beim Klicken auf die Schaltfläche Drucken bzw. Strg + D wird der Fragebogen in einer für den Druck optimierten und angepassten Form dargestellt und kann ausgedruckt werden.

Excel Vorlage

Veränderbare Word-Fragebögen

Die Word-Dateien können Sie bei Bedarf anpassen. Sie können z. B. Bezeichnungen / Texte ändern, Felder / Zeilen entfernen oder hinzufügen. Folgende Fragebögen stehen zur Verfügung:

Minijobber müssen, wenn Sie von der Rentenversicherung in der Knappschaft befreit werden möchten einen Fragebogen ausfüllen.

Informationen und den Fragebogen gibt es hier.

Bitte klicken Sie auf die Links, um die Fragebögen zu öffnen.


Download Verlust-, Bruch-, Gratis-, Rabattbuch

Warum müssen Aufzeichnungen dazu geführt werden?

Das Führen von Aufzeichnungen zu Rabatten/Aktionsabgaben, Gratisabgaben (Einladungen von Gästen), Bruch, Verderb, etc. hat inbesondere zwei Gründe. Zum einen dienen die Aufzeichnungen Ihrer eigenen Übersicht und Kontrolle. Zum anderen können Sie damit auch dem Finanzamt gegenüber dokumentieren, dass bei Ihnen alles mit rechten Dingen zugeht.

Download Vordruck Verlustbuch (Excel)

Ausfüllhilfe Vordruck Verlustbuch (pdf)