Personalzeiterfassung direkt an die Lohnbuchhaltung weiterleiten

Wenn Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen über uns erstellt werden, haben Sie die Möglichkeit der gesetzlichen Aufzeichnungspflicht von Arbeitsstunden über die GDI Personalzeiterfassung nachzukommen und zu protokollieren.

Sämtliche relevante Daten für die Lohnabrechnung können dann von uns zur Erstellung der Lohnabrechnungen übernommen werden.

Ob Nachtzuschläge, Sonn,- und Feiertagzuschläge oder Urlaubsansprüche können so übermittelt und in der Lohnabrechnung dargestellt werden.

 


Alle Angaben in diesem Beitrag wurden von uns mit Sorgfalt recherchiert. Wir übernehmen für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier bereitgestellten Informationen keinerlei Haftung. Die Informationen auf dieser Seite ersetzen in keiner Weise eine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater. 

Stand: 05. April 2017